top of page
Photo 18.02.22, 12 18 42 (5).jpg

Kritiken

e2d1fa3f0e7d16dda4661dcd4b999851cf26c59b.jpeg

Wolf: »Italienisches Liederbuch«

Februar 2022

mit Nikola Diskić, Marcelo Amaral

The German soprano Nikola Hillebrand is praised for her bright, shining voice with a noble timbre, her lightness and sophisticated technique, and her heart-touching, charming presentation and her nuanced design. 

 

Still at the beginning of her career, she has already sung at many leading opera and concert halls including Bavarian State Opera, the Glyndebourne Festival and the Wiener Musikverein.

In autumn 2020 Nikola will join the ensemble of the Semperoper Dresden as a soloist and will be here in the major roles of her subject such as Queen of the Night (Die Zauberflöte), Konstanze (Entführung aus dem Serail), Gilda (Rigoletto) and Gretel (Hänsel und Gretel) be experience.

„Warm mild, silberhell strahlend, herrlich im Timbre, betörend in den Lyrismen, wunderschön im Piani, gefasst in dramatischen Bereichen erschien mir die Stimme von Nikola Hillebrand.“

 

„Nikola Hillebrands Sopran hat in seiner natürlichen Entwicklung das ursprüngliche Koloraturfach schier verlassen, die strahlende glockenhelle Stimme tendierte inzwischen zu gefestigter Mittellage in leicht jugendlich-dramatische Gefilde voll sinnlicher Wärme. Dem Wolf´schen Kosmos begegnete die charmante Sängerin mit einer Palette hinreißender vokaler Couleurs mal naiv, zuweilen frech kokett, mal verführerisch, mal gebrochen traurig. Wie selbstverständlich verband Hillebrand kapriziöse mädchenhafte Anmut mit herb-ernstem Pathos. Somit erhielten die Verse Man sagt mir, deine Mutter wolle es nicht – Gesegnet sei das Grün – Mein Liebster ist so klein – besonders intensive emotionelle Farbnuancen. Ja und wie meist im realen Leben hat unsere holde Weiblichkeit das letzte Wort, Hillebrand kündete final: Ich hab´ in Penna einen Liebsten wohnen und ER zog gekränkt von dannen.“

„Es war vor allem Nikola Hillebrand, die nicht nur mit ihrer Mimik und Gestik, sondern eben auch mit ihrer Stimme Wandlungsfähigkeit bewies. Sie konnte sie flirrend verführerisch klingen lassen, dann schnippisch abweisend oder gar zitternd empört über die Untreue des Partners. Die stets verständliche Sopranistin setzte zudem ganz unterschiedliche Stimmfarben ein und demonstrierte uns auch so die Liebe in all ihren Facetten.“

The German soprano Nikola Hillebrand is praised for her bright, shining voice with a noble timbre, her lightness and sophisticated technique, and her heart-touching, charming presentation and her nuanced design. 

 

Still at the beginning of her career, she has already sung at many leading opera and concert halls including Bavarian State Opera, the Glyndebourne Festival and the Wiener Musikverein.

In autumn 2020 Nikola will join the ensemble of the Semperoper Dresden as a soloist and will be here in the major roles of her subject such as Queen of the Night (Die Zauberflöte), Konstanze (Entführung aus dem Serail), Gilda (Rigoletto) and Gretel (Hänsel und Gretel) be experience.

bottom of page