liebesduett-fuer-ein-moerderpaar

28. März 2021

Diesmal geht es um Liebe und Leidenschaft, Verrat, Betrug und Mord: Mit der „Krönung der Poppea“ wird heute Abend die Monteverdi-Reihe des Mannheimer Nationaltheaters fortgesetzt. Der Politthriller um die skrupellos machtbesessene römische Herrscherin und ihren mordlustigen kaiserlichen Gatten Nero zählt zu den wegweisenden Werken der Operngeschichte. Es spielt das Ensemble „Il gusto barocco“ unter der Leitung von Jörg Halubek, Regie führt Lorenzo Fioroni.

Placeholder