Gesang und Harfe: Mit neuer Klangperspektive

Wenn sich der gewohnte Klang verschiebt, werden andere Feinheiten erkennbar: Statt mit Klavierbegleitung singt Nikola Hillebrand zur Harfe. So entdeckt man die Kunstlieder von Komponisten wie Schubert und Mozart bis zu Alban Berg völlig neu.

Am Mikrofon: Jonas Zerweck

DEUTSCHLANDFUNK: GESANG UND HARFE

© Deustchlandfunk 2021

Mehr Digitale Presse

  • 17. April 2021

    Zauberflöte online aus der Semperoper – bis 4.7.2021 bei arte

  • 15. April 2021

    Hochschule für Musik Carl Maria von Weber - Meisterkurse und Workshop

  • 17. February 2021

    »Zu singen« mit Werken von Ralph Vaughan Williams und Wolfgang Rihm

  • iconfinder_06-facebook_104498
  • iconfinder_38-instagram_1161953
  • iconfinder_18-youtube_104482

Nikola wird ausgestattet von

images-2-compressor.png
Frau Frieda Logo.jpg

© 2021 NIKOLA HILLEBRAND