WETTBEWERB

Das Lied

DAS LIED 2019

FEB

Nikola Hillebrand ist Gewinnerin des internationalen Wettbewerbs "Das Lied".
Neben einem Preisgeld von 15 000 Euro ist der 1. Preis verbunden mit mehreren Konzertauftritten bei renommierten Konzertveranstaltern und Musikfestivals sowie einer professionellen Radio-Produktion. Der vom Bariton Thomas Quasthoff gegründete Gesangswettbewerb zählt zu den führenden weltweit und fand dieses Jahr zum zweiten Mal in Heidelberg statt, unter dem Dach des Internationalen Liedzentrums des Festivals «Heidelberger Frühling».
Den 2. Preis in Höhe von 10.000 teilten sich die Mezzosopranistin Yajie Zhang (25) aus China und der deutsche Bariton Konstantin Krimmel (26). Der 3. Preis (5.000 Euro) ging an den 25-jährigen Bariton Michael Rakotoarivony aus Madagaskar. Den Förderpreis erhielt der südkoreanische Bass-Bariton Jeeyoung Lim (26). Als bester Pianist des Wettbewerbs wurde der 29-jährige Matthew Flechter aus Großbritannien ausgezeichnet.

An dem Wettbewerb nahmen 25 Duos aus 21 Nationen teil. "Das Lied" wurde 2009 ins Leben gerufen und bis 2015 alle zwei Jahre in Berlin veranstaltet. Nikola wurde von Pianist Alexander Fleischer begleitet.

Mehr News

  • OPER

    APR

    Semperoper streamt »Die Zauberflöte« am Ostermontag

  • LIEDERABEND

    MAR

    Liederabend mit Livestream aus Köln

  • iconfinder_06-facebook_104498
  • iconfinder_38-instagram_1161953
  • iconfinder_18-youtube_104482

Nikola wird ausgestattet von

images-2-compressor.png
Frau Frieda Logo.jpg

© 2021 NIKOLA HILLEBRAND